Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

03. Apr. 2014

Aktuelles

- NICE - Nichtrauchen ­Ist Cool Euregio

Di, 28. Mai 2019
09:00 Uhr, Der 6. Jg. besucht die Info-Veranstaltung im Uni-Klinikum Aachen.

Schulkonferenz

Di, 28. Mai 2019 17:00 Uhr im Konferenzraum Standort I

Christi Himmelfahrt

Do, 30. Mai 2019 Feiertag - unterrichtsfrei

Beweglicher Ferientag - unterrichtsfrei

Fr, 31. Mai 2019

Schulpflegschafts­sitzung

Di, 04. Juni 2019
18:00 Uhr, Konferenzraum Standort I

Zentrale Klausur im Fach Deutsch für EF

Fr, 07. Juni 2019

Berufsberatung für EF

Do, 06. Juni 2019

Pfingstmontag - Feiertag

Mo, 10. Juni 2019
Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.

Pfingstferien

Di, 11. Juni 2019

Zentrale Klausur im Fach Mathematik für EF

Do, 13. Juni 2019

Klassenfahrten des 7. Jahrgangs

Mo, 17. Juni 2019 bis Fr, 21. Juni 2019

Nachschreibe-Termin für Zentrale Klausur im Fach Deutsch für EF

Mo, 17. Juni 2019

Nachschreibe-Termin für Zentrale Klausur im Fach Mathematik für EF

Mi, 19. Juni 2019

Fronleichnam

Do, 20. Juni 2019 Feiertag - unterrichtsfrei

Kein Brückentag!!!

Fr, 21. Juni 2019

Städteregionsmeisterschaft 2013/2014
Fußball - Mädchen - WK IV

Foto: Andreas Röchter
Foto: Andreas Röchter

Das Finale der Fußball-Städtemeisterschaften in der Wettkampfklasse IV der Mädchen fand am 3. April 2014 auf dem Sportplatz in Eschweiler-Bergrath statt. Es standen sich drei Mannschaften im Technikparcours und anschließendem Spiel gegenüber: das Liebfrauengymnasium Eschweiler, die Realschule Monschau und unser junges Team.

Im Technikparcours besiegte unsere Mannschaft beide Herausforderer und ging gegen Eschweiler mit einem Torvorteil ins Spiel.


Leider war die Mannschaft durch das Fehlen einer Spielerin nicht ganz so glücklich aufgestellt, wie sich der Trainer Herr Pointinger es erhofft hatte. Und so endete diese erste Partie trotz des Torvorsprunges nach 20 Minuten mit 2:1 für das Team aus Eschweiler.

Im zweiten Spiel gegen die Realschule Monschau nach einer ordentlichen „Trainerdusche“ fand die Mannschaft wieder zu ihrem gekonnten Spiel zurück und gewann mit 2:1. Beide Tore schoss Nora G. – „Super G“. Wenn auch der erste Platz die Zielvorgabe des Trainers war, erreichte die Mannschaft in der Gesamtwertung den zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz