Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

29. Mai 2017

Aktuelles

Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

Der Schulausschuss der Stadt Herzogenrath hat dem Antrag der Schule auf Änderung des Namens zugestimmt. Ab dem 1. Oktober trägt unsere Schule den Namen "Maria-Sibylla-Merian-Gesamt­schule".

Info-Broschüre

Ab sofort finden Sie unsere neue Informationsbroschüre für Eltern von Viertklässlern im Download-Bereich.

Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 12. Okt. 2018
Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 29. Okt. 2018

Siegerehrung Ballonwettbewerb

Fr, 02. Nov. 2018
In der 5. Stunde werden die Sieger des Ballonwettbewerbs des 5. Jahrgangs geehrt. Ort: Aula Standort I

Schulpflegschafts­sitzung

Di, 06. Nov. 2018 18:00 Uhr - Konferenzraum Standort I

Viertklässler sind eingeladen

Mi, 14. Nov. 2018 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
"Forscher- und Entdeckernachmittag für neugierige Naturwissenschaftler"
Treffpunkt Aula Kircheichstraße

Viertklässler sind eingeladen

Mi, 21. Nov. 2018 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
"Forscher- und Entdeckernachmittag für neugierige Naturwissenschaftler"
Treffpunkt Aula Kircheichstraße

Werkstatt-Arbeit im Ludwig Forum

Die Klasse 8a hat am 29.5.2017 ein museumspädagogisches Programm im "Ludwig Forum für Internationale Kunst" gebucht, das über die Bildungszugabe der Städteregieon Aachen finanziert wurde.



Bestaunt wurden bei dem Museumsrundgang Wandskizzen, Siebdrucke von Andy Warhol, Kamele und das beeindruckende riesige Porträt von Chuck Close (Richard). Anhand dieses Kunstwerkes konnten die Schüler die Vorgehensweise der Rastervergrößerung kennenlernen.


In der Werkstatt bekamen sie eine quadratische Vorlage, dieses individuelle Motiv sollten sie auf einem wiederum quadratischem Blatt vergrößern. Und zu guter Letzt: wurde gepuzzelt.

Aus den einzelnen Stücken wurde ein großes Bild mit der "Supermarket Lady" von Duane Hanson.

Da gab es einige Überraschungen: aus einem undefinierbarem Etwas wird plötzlich eine Handtasche oder ein "eleganter" Rock.





Bericht: MAGR, Fotos: MAGR