Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

15. Nov. 2017

Aktuelles

Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

Der Schulausschuss der Stadt Herzogenrath hat dem Antrag der Schule auf Änderung des Namens zugestimmt. Ab dem 1. Oktober trägt unsere Schule den Namen "Maria-Sibylla-Merian-Gesamt­schule".

Info-Broschüre

Ab sofort finden Sie unsere neue Informationsbroschüre für Eltern von Viertklässlern im Download-Bereich.

Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 12. Okt. 2018
Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 29. Okt. 2018

Siegerehrung Ballonwettbewerb

Fr, 02. Nov. 2018
In der 5. Stunde werden die Sieger des Ballonwettbewerbs des 5. Jahrgangs geehrt. Ort: Aula Standort I

Schulpflegschafts­sitzung

Di, 06. Nov. 2018 18:00 Uhr - Konferenzraum Standort I

Viertklässler sind eingeladen

Mi, 14. Nov. 2018 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
"Forscher- und Entdeckernachmittag für neugierige Naturwissenschaftler"
Treffpunkt Aula Kircheichstraße

Viertklässler sind eingeladen

Mi, 21. Nov. 2018 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
"Forscher- und Entdeckernachmittag für neugierige Naturwissenschaftler"
Treffpunkt Aula Kircheichstraße


Neu gestaltete Schülerbibliothek öffnet die Pforte

Mit dem heutigen Tag können alle Schüler*innen des 5. bis 7. Jahrgangs ihre Mittagspausen lesend verbringen. Zusätzlich zum Angebot im Leise-Spiele-Raum gibt es nun eine weiter ausgebaute Schülerbibliothek.



Bunt ist es geworden. Neue Sitzmöbel, teilweise eine Spende des Möbelhauses XXXL aus Würselen, neue Regale die sofort einen Blick auf die Bücher-Auswahl zulassen anstatt verschlossener Schränke, Pflanzen, ein gemütlicher Teppich, eine Ausgabe-Theke und inzwischen 600 Bücher verschiedener Sparten, das sind die Erfolg versprechenden Zutaten für den Start in eine neue Ära der Bibliothek.


Alle Klassen wurden heute vor Ort in die Nutzungsordnung eingewiesen und konnten einen ersten Blick in den neuen Raum werfen. Interessierte Gesichter lassen einen regen Zulauf erwarten.

In den Wochen zuvor plante das fünfköpfige Lehrkräfte-Team die Ausstattung, inventarisierte die Bücher (nun elektronisch) und sorgte für die gemütliche Ausstattung. Der Förderverein ermöglichte mit einer großzügigen Spende den Kauf vieler neuer Bücher. Trotzdem bleibt noch viel Platz für Neuerwerbungen. Die leeren Regal-Stellen möchten wir natürlich möglichst bald füllen. Spenden sind jederzeit willkommen.

Es kann also losgehen mit einem weiteren Baustein zur Leseförderung an unserer Schule!
Viel Spaß allen Leseratten!


Bericht: ONKL, Fotos: ONKL