Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

23. März 2018

Aktuelles

Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

Der Schulausschuss der Stadt Herzogenrath hat dem Antrag der Schule auf Änderung des Namens zugestimmt. Ab dem 1. Oktober trägt unsere Schule den Namen "Maria-Sibylla-Merian-Gesamt­schule".

Info-Broschüre

Ab sofort finden Sie unsere neue Informationsbroschüre für Eltern von Viertklässlern im Download-Bereich.

Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 12. Okt. 2018
Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 29. Okt. 2018

Siegerehrung Ballonwettbewerb

Fr, 02. Nov. 2018
In der 5. Stunde werden die Sieger des Ballonwettbewerbs des 5. Jahrgangs geehrt. Ort: Aula Standort I

Schulpflegschafts­sitzung

Di, 06. Nov. 2018 18:00 Uhr - Konferenzraum Standort I

Viertklässler sind eingeladen

Mi, 14. Nov. 2018 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
"Forscher- und Entdeckernachmittag für neugierige Naturwissenschaftler"
Treffpunkt Aula Kircheichstraße

Viertklässler sind eingeladen

Mi, 21. Nov. 2018 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
"Forscher- und Entdeckernachmittag für neugierige Naturwissenschaftler"
Treffpunkt Aula Kircheichstraße

Teilnehmer 5. Jahrgang

Besten-Ehrung für unsere Forscher und Entdecker

Letzter Schultag vor den Osterferien - und viele kleine und große Forscher stehen im Rampenlicht! HEUREKA! Ich hab's gefunden! In diesem Sinne wurden mehr als 60 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8 zu Experten naturwissenschaftlicher Phänomene.


Teilnehmer 7. Jahrgang
Aus dem Wissensbereich "Mensch und Natur" stammen alljährlich interessante Fragen, auf die interessierte Schülerinnen und Schüler aus einer Anzahl von Möglichkeiten die richtigen Antworten herausfinden müssen. 45 Minuten dauert der Test des HEUREKA-Wettbewerbs, der danach deutschlandweit ausgewertet wird.


Teilnehmer 6. Jahrgang

Urkunden und kleine und große Preise erhielten alle Teilnehmer*innen. Von ihren Mitschülern umjubelt gab es viele erstaunte, glückliche und stolze Gesichter.


Gewinner 5. bis 7. Jahrgang

"Geniales Gemüse" wurde von einer anderen Schüler*innen-Gruppe untersucht. Erstmalig nahm unsere Schule an der Internationalen Junior Science Olympiade teil. Hier wurde nicht nur Wissen abgefragt, sondern richtig geforscht. Verschiedene Versuche mussten durchgeführt und dokumentiert werden.

Wie erzeugt man aus einer Münze, einer Gurkenscheibe und Aluminiumfolie Strom? Warum fällt Salat schnell zusammen und wird unansehnlich, wenn man in mit einem Dressing begießt? Wie funktioniert Korrosion? - Dem Lochfraß auf der Spur. Hier war Ausdauer und genaues Arbeiten gefragt.

Neugierig geworden? Dann geht es im nächsten Jahr in die nächste Runde. Wir freuen uns schon drauf.


IJSO - Experten
Bericht: ONKL, Fotos: MUSL