Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

16. Mai 2018

Aktuelles

Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

Der Schulausschuss der Stadt Herzogenrath hat dem Antrag der Schule auf Änderung des Namens zugestimmt. Ab dem 1. Oktober trägt unsere Schule den Namen "Maria-Sibylla-Merian-Gesamt­schule".

Info-Broschüre

Ab sofort finden Sie unsere neue Informationsbroschüre für Eltern von Viertklässlern im Download-Bereich.

Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 12. Okt. 2018
Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 29. Okt. 2018

Siegerehrung Ballonwettbewerb

Fr, 02. Nov. 2018
In der 5. Stunde werden die Sieger des Ballonwettbewerbs des 5. Jahrgangs geehrt. Ort: Aula Standort I

Schulpflegschafts­sitzung

Di, 06. Nov. 2018 18:00 Uhr - Konferenzraum Standort I

Viertklässler sind eingeladen

Mi, 14. Nov. 2018 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
"Forscher- und Entdeckernachmittag für neugierige Naturwissenschaftler"
Treffpunkt Aula Kircheichstraße

Viertklässler sind eingeladen

Mi, 21. Nov. 2018 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
"Forscher- und Entdeckernachmittag für neugierige Naturwissenschaftler"
Treffpunkt Aula Kircheichstraße

Vor dem Theater

Kulturtag des Jahrgangs 5

Am 16. Mai 2018 besuchte der Jahrgang 5 die Aufführung „Lippels Traum“ des DAS DA Theaters und widmete sich der Kultur und Stadtgeschichte Aachens.
Schon von weitem sahen die Schülerinnen und Schüler das große Banner des DAS DA Theaters und stellten erfreut fest: JETZT GEHT ES LOS!


In gespannter Erwartung ...
Beim Betreten des Theatersaales entstand durch das professionelle Lichtspiel die richtige Stimmung und die Vorfreude auf das Kommende stieg. Mit einem von mehreren Liedern wurden die Kinder in das ferne Morgenland gebracht, in welches Lippel in seinen Träumen reist.

Lippels Traum

Lippels Traum
Nicht nur die drehbare Bühne in Form eines großen Buches, vor allem die Schnelligkeit, in der die Schauspielerinnen und Schauspieler ihre Kostüme wechselten, beeindruckte nicht nur die kleinen Zuschauer. Neben vielen Lachern gab es auch nachdenkliche Gesichter, besonders dann, als Lippels intolerante Betreuerin Frau Jakob seine neuen Freunde Hamide und Arslan nur aufgrund ihrer Herkunft ablehnte.

Lippels Traum

Lippels Traum
Da war es nicht verwunderlich, dass die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 auf Frau Jakobs „Mich seht ihr hier nie wieder!“ mit lautem Applaus reagierten. Aus Schüler- und Lehrersicht war das Theaterstück ein voller Erfolg und wurde abschließend mit tosendem Beifall gewürdigt.

Lippels Traum

Lippels Traum

Nach dem Theaterstück gingen alle Klassen zu Fuß in die Innenstadt und freuten sich, dass es entgegen der Wettervorhersage, nicht zu regnen begann.


Nach dem Theater
Entspannung auf dem Spielplatz

Nach dem Theater
Entspannung auf dem Spielplatz
Hier hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, mit Hilfe einer Stadtrallye die Aachener Altstadt zu erkunden. Vom Elisenbrunnen zum Archäologischen Fenster, am Dom vorbei, zu verschiedenen Brunnen, über den Markt zum Rathaus – für jeden war etwas dabei. Natürlich kaufte man sich bei der Gelegenheit auch die ein oder andere Nascherei und genoss das schöne Wetter. Als Belohnung wurde den Kindern am Ende noch ein Eis spendiert, so dass alle glücklich zurück nach Kohlscheid fahren konnten. Hierbei kam natürlich sofort die Idee auf, man könne nächste Woche wieder einen Ausflug machen. Der Kulturtag hat also allen SEHR GUT gefallen! 


Nach dem Theater gab es Kultur in Aachen
Bericht: LANG, Fotos: LANG (Fotos im Theater mit freundlicher Genehmigung des DAS DA THEATERs)