Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

27. Okt. 2018

Aktuelles

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Do, 20. Dez. 2018 Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Weihnachtsferien

Mo, 07. Jan. 2019

Informationsabend zu Schüler Online (Anmeldeverfahren für weiterführende Schulen)

Mi, 09. Jan. 2019 - 19:00 Uhr

Eingeladen sind alle Eltern und Schüler*innen des 10. Jahrgangs
Ort: Aula Pestalozzistraße 38, Herzogenrath-Kohlscheid


Informationsabend für die Oberstufe

Di, 15. Jan. 2019 - 19:30 Uhr

Eingeladen sind alle Schüler*innen des 10. Jahrgangs von Haupt-, Real- und Gesamtschulen und Schüler*innen des 9. Jahrgangs der Gymnasien, Eltern/Erziehungsberechtigte sowie interessierte Gäste.
Ort: Pestalozzistraße 38, Herzogenrath-Kohlscheid


Praktikum

Mo, 21. Jan. 2019
bis 01.02.2019
Schülerbetriebspraktikum des 10. Jahrgangs

Zeugniskonferenzen

Mo, 04. Feb. 2019 Für alle Schüler/innen ganztägig unterrichtsfrei

Zeugnisausgabe

Fr, 08. Feb. 2019 der Unterricht endet nach der 3. Stunde

Das B-Team beginnt seine Arbeit

Am 1. und 2. Oktober begann endlich die Arbeit unseres B-Teams – und zwar mit zwei Fortbildungstagen an der Europaschule in Herzogenrath. Viele von euch werden sich jetzt wahrscheinlich erstmal fragen: Was ist das überhaupt, dieses B-Team?


Das „B“ steht für Beteiligung. Wir, acht Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs und zwei Lehrkräfte, das sind Frau Dey und Frau Kreck, bilden in diesem Jahr erstmalig an unserer Schule ein Beteiligungsteam. Unser Ziel ist es, dass wir uns an der Weiterentwicklung unserer Schule beteiligen wollen. Gemeinsam haben wir große Pläne, denn wir wollen innerhalb eines Schuljahres ein Projekt an unserer Schule planen und umsetzen, das unsere Schule noch schöner machen soll.


An den beiden Fortbildungstagen haben wir zunächst einmal einiges über Gesundheit, Teamwork und Kommunikation gelernt.

Diese Themen sind für uns besonders wichtig: Eine gesunde Schule, wozu nicht nur Sport und die richtige Ernährung gehört, ist für Lehrer und Schüler besonders wichtig.

Nur mit Teamwork und der richtigen Kommunikation kann es gelingen, als Gruppe ein solches Projekt umzusetzen. Außerdem haben wir auch einiges über Partizipation gelernt. Was besonders schön war, dass wir präsentieren konnten, wo wir Schüler an unserer Schule bereits überall teilnehmen und unsere Meinung sagen können!


Unsere Fortbilder Benni und Bella haben uns und den zwei weiteren B-Teams der Europaschule Herzogenrath und der Gesamtschule Würselen erklärt, was die ersten Schritte sind, um ein Projekt zu planen.

Zunächst einmal ist es natürlich wichtig zu wissen, wer unsere Zielgruppe ist und was diese sich wünscht. Die Zielgruppe war schnell ausgewählt: natürlich die Schülerinnen und Schüler unserer Schule!

Um herauszufinden, was diese sich wünschen, werden wir nun einen Fragebogen entwickeln.

Damit haben wir auch schon begonnen. Es liegt also eine Menge Arbeit vor uns. Aber als Benni und Bella nach unserer Motivation gefragt haben, waren wir uns alle sofort einig: Volle Punktzahl – wir sind ein super Team! Wir schaffen das!

Für das B-Team: Linn und Justus


Bericht: Linn und Justus, Fotos: mit freundlicher Genehmigung von Benjamin Lambeck
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz