Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

17. Sept. 2019

Aktuelles

Schulpfleg­schafts­sitzung

Heute 18:00 Uhr im Konferenzraum Standort I

Beginn der AGs

Do, 19. Sept. 2019

Potenzialanalyse
Kl. 8a

Fr, 20. Sept. 2019

Schulzahnarzt, Jg. 5

Mo, 23. Sept. 2019
Reihenuntersuchung

1. Teamtag, Methodentraining

Di, 24. Sept. 2019
Reihenuntersuchung

Schulzahnarzt, Jg. 6

Di, 24. Sept. 2019
Reihenuntersuchung

Schulkonferenz

Di, 24. Sept. 2019 17:00 Uhr im Konferenzraum Standort I

Potenzialanalyse
Kl. 8b

Mi, 25. Sept. 2019

Schulzahnarzt, Jg. 7

Do, 26. Sept. 2019
Reihenuntersuchung

Potenzialanalyse
Kl. 8c

Do, 26. Sept. 2019

Potenzialanalyse
Kl. 8d

Fr, 27. Sept. 2019

Sitzung der Steuergruppe

Di, 01. Okt. 2019
14.00 Uhr, Raum 203, Standort I

Feiertag

Do, 03. Okt. 2019
Tag der deutschen Einheit

Beweglicher Ferientag

Fr, 04. Okt. 2019
unterrichtsfrei

Kollegiums­fortbildung

Mi, 09. Okt. 2019
unterrichtsfrei

Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 11. Okt. 2019
Der Unterricht endet für die Jahrgänge 5 bis 10 nach der 5. Stunde. Die Oberstufe hat Unterricht nach Plan.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 28. Okt. 2019

Unterrichtsfrei wg. Dienstbesprechung u. Kollegiumsausflug

Do, 31. Okt. 2019

Allerheiligen

Fr, 01. Nov. 2019 Feiertag - unterrichtsfrei

Abschlüsse

In der Gesamtschule können folgende Abschlüsse erreicht werden:

  1. alle Abschlüsse der Sekundarstufe I
    1. der Hauptschulabschluss
    2. der Hauptschulabschluss nach Klasse 10
    3. der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) nach Klasse 10
      Voraussetzung für den Erwerb des mittleren Schulabschlusses (Fachoberschulreife) sind mindestens ausreichende Leistungen in zwei Erweiterungskursen, befriedigende Leistungen in den Grundkursen, zweimal befriedigende und im Übrigen ausreichende Leistungen in den anderen Fächern.
      Dieser Abschluss beinhaltet die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe des Gymnasiums, der Gesamtschule oder entsprechender vollzeitschulischer Bildungsgänge des Berufskollegs, wenn die Leistungen in drei Erweiterungskursen und in den übrigen Fächern mindestens befriedigend und im Grundkurs mindestens gut sind.
  2. alle Abschlüsse der Sekundarstufe II (gymnasiale Oberstufe)
    1. schulischer Teil der Fachhochschulreife (am Ende der Jahrgangsstufe 12)
      bei neunjähriger Gymnasialzeit (G9) (siehe: Schulministerium NRW)
    2. die allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Die gymnasialen Oberstufen der Gesamtschulen und Gymnasien sind einheitlich. (siehe: Schulministerium NRW)

Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz