Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

10. Mai 2019

Aktuelles

keine Cookies mehr

Link Cookies für Besucher dieser Web-Seiten

Info-Broschüre

Ab sofort finden Sie unsere neue Informationsbroschüre für Eltern von Viertklässlern im Download-Bereich.

Anmeldetermine Jg. 5 s. Aktuelles > Anmeldetermine 2020
Anmeldetermine EF s. Oberstufe > Anmeldungen 2020

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 28. Okt. 2019

Unterrichtsfrei wg. Dienstbesprechung u. Kollegiumsausflug

Do, 31. Okt. 2019

Allerheiligen

Fr, 01. Nov. 2019 Feiertag - unterrichtsfrei

Schulpfleg­schafts­sitzung

Mi, 06. Nov. 2019 18:00 Uhr im Konferenzraum Standort I

Kennenlernfahrt

Mo, 04. Nov. 2019 bis Mi, 06. Nov. 2019
Der 5. Jahrgang fährt nach Kevelaer.

Hochschul-Hospitationswoche Q1

Mo, 04. Nov. 2019 bis Fr, 08. Nov. 2019

Vorstandssitzung
des Fördervereins

Di, 12. Nov. 2019
19:30 Uhr im Konferenzraum Standort I

Forscher- und Entdeckernachmittag

Mi, 13. Nov. 2019 - 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Viertklässler sind eingeladen zum "Forscher- und Entdeckernachmittag für neugierige Naturwissenschaftler"
Treffpunkt: Aula Kircheichstraße
Anmeldeflyer im Download-Bereich unter "Aktionen"

Forscher- und Entdeckernachmittag

Mi, 20. Nov. 2019 - 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Viertklässler sind eingeladen zum "Forscher- und Entdeckernachmittag für neugierige Naturwissenschaftler"
Treffpunkt: Aula Kircheichstraße
Anmeldeflyer im Download-Bereich unter "Aktionen"

Eltern-/Schüler-Sprechtag Sek I und Laufbahnberatung Sek II

Do, 21. Nov. 2019
14:30 bis 18:00 Uhr

Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.


Eltern-/Schüler-Sprechtag Sek I und Laufbahnberatung Sek II

Di, 26. Nov. 2019
16:00 bis 20:00 Uhr

Informationsabend für Eltern von Viertklässlern

Do, 28. Nov. 2019 - 19:30 Uhr
Alle Eltern und Interessierte sind eingeladen, sich über die Schulform "Gesamtschule" und unser Schulprogramm zu informieren
Ort: Aula Kircheichstraße 60


Europatage wieder mit "Ingenieure ohne Grenzen"
Landtagsabgeordnete Eva-Maria Voigt-Küppers zu Gast


An drei Europatagen haben wir auch in diesem Jahr wieder ein Projekt im Rahmen der Europawoche durchgeführt. In Kooperation mit der gemeinnützigen Hilfsorganisation „Ingenieure ohne Grenzen“ sollten die Schülerinnen und Schüler erfahren, wie man auch mit ganz unterschiedlichen sprachlichen und kulturellen Hintergründen gemeinsam etwas erreichen kann, ja dass solche Unterschiede sogar hilfreich sein können. Übertragen auf den europäischen Gedanken bedeutet dies, dass auch über Grenzen hinweg die kulturelle Vielfalt eher als Chance denn als Hindernis erkannt werden sollte.


So erbauten Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 und der Internationalen Vorbereitungsklasse gemeinsam Solaranlagen, Wasserkraftanlagen und einige andere technische Gerätschaften.

Der Clou war jedoch, dass die Anleitungen, die sie dafür durcharbeiten mussten, nicht auf Deutsch, sondern zum Beispiel auf Arabisch oder Englisch waren, so dass sie nicht jeder gleich gut verstand und sie sich gegenseitig stark helfen mussten. Für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule war dies aber keine wirkliche Hürde. Sie arbeiteten Hand in Hand und erfreuten sich an den guten Ergebnissen.


Ein besonderes Highlight der Europatage war der Besuch der Landtagsabgeordneten Frau Voigt-Küppers. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler ihre zuvor erbauten Anlagen präsentieren und von ihrer kooperativen Erarbeitung berichten.

Natürlich bekamen sie aber auch die einmalige Gelegenheit der Landtagsabgeordneten Fragen zu stellen, die sie brennend interessierten.


Der Beitrag zur Europawoche liegt uns stark am Herzen, da wir so ein Zeichen setzen und den europäischen Gedanken festigen können.

Link http://epaper.supersonntag.de/2.0/#/read/ssv-l2/20190519?page=16&article=54269389
Super Sonntag Herzogenrath - Würselen - Kerkrade vom 19.05.2019
Bericht: HAGL, Fotos: HAGL
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz