Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

28. Juni 2019

Aktuelles

Grundsteinlegung

Di, 17. Sept. 2019 Für den Erweiterungsbau an Standort I findet um 12.00 Uhr die Grundsteinlegung statt.

Schulpfleg­schafts­sitzung

Di, 17. Sept. 2019 18:00 Uhr im Konferenzraum Standort I

Beginn der AGs

Heute

Potenzialanalyse
Kl. 8a

Morgen

Schulzahnarzt, Jg. 5

Mo, 23. Sept. 2019
Reihenuntersuchung

1. Teamtag, Methodentraining

Di, 24. Sept. 2019
Reihenuntersuchung

Schulzahnarzt, Jg. 6

Di, 24. Sept. 2019
Reihenuntersuchung

Schulkonferenz

Di, 24. Sept. 2019 17:00 Uhr im Konferenzraum Standort I

Potenzialanalyse
Kl. 8b

Mi, 25. Sept. 2019

Schulzahnarzt, Jg. 7

Do, 26. Sept. 2019
Reihenuntersuchung

Potenzialanalyse
Kl. 8c

Do, 26. Sept. 2019

Potenzialanalyse
Kl. 8d

Fr, 27. Sept. 2019

Sitzung der Steuergruppe

Di, 01. Okt. 2019
14.00 Uhr, Raum 203, Standort I

Feiertag

Do, 03. Okt. 2019
Tag der deutschen Einheit

Beweglicher Ferientag

Fr, 04. Okt. 2019
unterrichtsfrei

Kollegiums­fortbildung

Mi, 09. Okt. 2019
unterrichtsfrei

Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 11. Okt. 2019
Der Unterricht endet für die Jahrgänge 5 bis 10 nach der 5. Stunde. Die Oberstufe hat Unterricht nach Plan.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 28. Okt. 2019

Unterrichtsfrei wg. Dienstbesprechung u. Kollegiumsausflug

Do, 31. Okt. 2019

Allerheiligen

Fr, 01. Nov. 2019 Feiertag - unterrichtsfrei

"Deckel drauf" - Aktion endet


Die eindrucksvolle Anzahl von mehr als 43700 Deckeln übergaben Schüler*innen des 6. Jahrgangs und der SV stellvertretend für alle aktiven Sammler unserer Schule der Lagerstelle beim Deutschen Roten Kreuz in Würselen. Das entspricht ca. 87 Impfdosen gegen Polio. Bei strahlendem Sonnenschein und einem Kofferraum voller Säcke machte sich die Gruppe auf den Weg nach Würselen.


Seit den Osterferien hat die Schulgemeinschaft Deckel von Getränkeflaschen und -dosen gesammelt, um Gutes zu tun. Jeweils 500 Deckel werden benötigt, um eine Impfdosis gegen Polio (Kinderlähmung) zu finanzieren. Polio ist eine Virusinfektion die ausgerottet werden soll, momentan aber wieder in einigen Regionen dieser Erde verstärkt auftritt. Vor allem in Krisenregionen und Drittweltländern nehmen die Fälle wieder zu.
Betroffen sind überwiegend Kinder, die sich durch Schmier- oder Tröpfcheninfektion anstecken können. Die Auswirkungen können beim Ausbruch der Krankheit bleibende Lähmungen hervorrufen.


Besonders sammelfreudig war der 6. Jahrgang. Sie stellten nicht nur den weiteren positiven Effekt der Müllverminderung in den Vordergrund, sondern beschäftigten sich intensiv mit der Krankheit. Ein Schüler investierte seine Freizeit, um in einem Getränkemarkt mehr als drei Stunden lang Deckel von Flaschen zu schrauben. Das ist Einsatz!

Leider endet die Aktion am 30. Juni 2019.

Link Aktion Deckel gegen Polio

Bericht: ONKL, Fotos: ONKL
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz