Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

05. Juli 2019

Aktuelles

Beginn Ganztag Jg. 6 bis 10

Mo, 17. Aug. 2020 Ganztags-Unterricht für den 6. - 10. Jahrgang: 1. - 9. Stunde

Klassenpfleg­schafts­sitzungen Jg. 5, 7 und EF

Di, 25. Aug. 2020 19:30 Uhr im Klassenraum Ihres Kindes, Neubau Standort I (5. u. 7. Jg.)
19:30 Uhr Aula, Standort II (Jg. EF)

Klassenpfleg­schafts­sitzungen Jg. 6 und 8 an Standort I
Klassenpfleg­schaftssitzungen Jg. 9 u. 10 an Standort II

Mi, 26. Aug. 2020 19:30 Uhr im Klassenraum Ihres Kindes

Jahrgangspfleg­schafts­sitzungen Jg. Q1 und Q2

Do, 27. Aug. 2020 19:30 Uhr, Standort II, Ort s. Aushang im Foyer

Schulpflegschafts­sitzung

Di, 01. Sept. 2020 18:00 Uhr, Mensa Standort I

Beginn der AGs

Do, 10. Sept. 2020

"Patrick Trick"
von Kristo Sagor

Mi, 09. Sept. 2020
Theateraufführungen
des GRETA für die
unteren Jahrgangsstufen,
Aula Standort I

Schulkonferenz

Di, 08. Sept. 2020 17:00 Uhr, Mensa Standort I

Potenzialanalyse
Kl. 8a

Mo, 14. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8b

Di, 15. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8c

Mi, 16. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8d

Do, 17. Sept. 2020

Runde um Runde für den guten Zweck

„Laufen, laufen, laufen“, so hieß die Projektgruppe die den 2. Sponsorenlauf der Maria Sibylla Merian Gesamtschule organisierte.
Am Freitag, 06.07.19, fand dann der rundum gelungene Sponsorenlauf statt. Fast alle Projekte die in der Woche fleißig an einem Thema gearbeitet haben, liefen an diesem Tag 45 Minuten lang um das Stadion an der Casionostraße.


Durch die vielen motivierten Läuferinnen und Läufer herrschte eine tolle Stimmung. Die Schülerinnen und Schüler der Maria Sibylla Merian Gesamtschule und einige Lehrer und Lehrerinnen erliefen an dem Tag eine Summe von 6418,50 Euro.

Ein tolles Ergebnis, über das sich nicht nur die Schule freut, sondern auch eine soziale Organisation.

Vielen Dank den Helfern, den Lehrern und Lehrerinnen, den Sponsoren und natürlich den Läufern, die die Summe an diesem Tag erliefen.



Zeitgleich liefen die Schüler*innen der Projektgruppe „Hinsehen statt Wegsehen – Wir zeigen Farbe gegen Rassismus“ unter dem Motto „Wir laufen für eine friedliche Welt – Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!“ beim 18. Aachener Friedenslauf mit. Die Kinder waren sehr motiviert und erliefen mit jeder Runde ein wenig mehr Geld, welches für Projekte zur Sicherung des Friedens in unserer Welt eingesetzt wird. Es war wieder eine tolle Stimmung und alle freuten sich über die Teilnahme unserer Schule am Friedenslauf!

Bericht: LANG, Fotos: LANG/MUSL
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz