Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

10. Sept. 2019

Aktuelles

Sommerferien

Mo, 29. Juni 2020 bis Heute

Erster Schultag

Morgen 08:00 Uhr Unterrichtsbeginn für die Jahrgänge 6 bis 13, Unterrichtsende nach der 5. Std.

Unterricht 1. bis 5. Std.

Do, 13. Aug. 2020 für die Jahrgänge 6 bis 10, Unterrichtsende nach der 5. Std., auch für die Oberstufe

Erster Schultag
für den neuen 5. Jahrgang
Einschulungsfeiern

Do, 13. Aug. 2020
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr für die Klassen 5a, 5b und 5c,
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr für die Klassen 5d und 5e,
Ort: Sporthalle (Zugang an der Casinostraße),
Mit Rücksicht auf die momentane Situation bitten wir Sie, nur mit 1 bis 2 Elternteilen Ihr Kind zu begleiten und auf weitere Personen (Geschwister, Großeltern) zu verzichten. Zur Einschulungsfeier müssen keine Schultaschen mitgebracht werden.

Beginn Ganztag Jg. 6 bis 10

Mo, 17. Aug. 2020 Ganztags-Unterricht für den 6. - 10. Jahrgang: 1. - 9. Stunde

Klassenpfleg­schafts­sitzungen Jg. 5, 7 und EF

Di, 25. Aug. 2020 19:30 Uhr im Klassenraum Ihres Kindes, Neubau Standort I (5. u. 7. Jg.)
19:30 Uhr Aula, Standort II (Jg. EF)

Klassenpfleg­schafts­sitzungen Jg. 6 und 8 an Standort I
Klassenpfleg­schaftssitzungen Jg. 9 u. 10 an Standort II

Mi, 26. Aug. 2020 19:30 Uhr im Klassenraum Ihres Kindes

Jahrgangspfleg­schafts­sitzungen Jg. Q1 und Q2

Do, 27. Aug. 2020 19:30 Uhr, Standort II, Ort s. Aushang im Foyer

Schulpflegschafts­sitzung

Di, 01. Sept. 2020 18:00 Uhr, Mensa Standort I

Beginn der AGs

Do, 10. Sept. 2020

"Patrick Trick"
von Kristo Sagor

Mo, 07. Sept. 2020
08.09. und 09.09.2020
Theateraufführungen
des GRETA für die
unteren Jahrgangsstufen,
Aula Standort I

Schulkonferenz

Di, 08. Sept. 2020 17:00 Uhr, Mensa Standort I

Potenzialanalyse
Kl. 8a

Mo, 14. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8b

Di, 15. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8c

Mi, 16. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8d

Do, 17. Sept. 2020
Klassenfoto auf dem hoteleigenen Steg in Saló
Klassenfoto auf dem hoteleigenen Steg in Saló

Studienfahrt mit Spaßfaktor

Abschlussfahrt der Klasse 10d an den Gardasee

Vom 01.09.2019 bis zum 06.09.2019 verbrachte unsere Klasse 10d die Abschlussfahrt in dem schönen Ort Saló, der Provinz Brescia. Die Stadt ist mit 10.000 Einwohnern die größte Stadt des Westufers am Gardasee. Sie zeichnet sich vor allem durch ihre belebte Uferpromenade „Lungolago zanardelli“, der herausragenden Gastfreundlichkeit Touristen gegenüber, sowie den zahlreichen Modeboutiquen aus.

Blick vom hoteleigenen Steg
Blick vom hoteleigenen Steg
Die unterhalb des Monte San Bartelomeo liegende Stadt bietet nahe des Seeufers zahlreiche Campingplätze und Radwege für die Urlauber. Unser Hotel „Albergo Betty“ liegt ca. 30 Meter vom Seeufer entfernt und besitzt dort einen eigenen Steg.
Sonnenaufgang über Saló
Sonnenaufgang über Saló
Jeden Tag wurden wir im Hotel mit hauseigenen Speisen der italienischen Kühe verwöhnt. Die Zimmer gaben alles Nötige her, um einen schönen Aufenthalt in Saló zu verbringen.

Marktplatz in Mailand
Marktplatz in Mailand
Unser erster Ausflug führte uns in die Millionen Metropole Mailand. Nach einem Klassenfoto vor dem ca. 100m hohen Mailänder Dom auf dem Domplatz Piazza del Duomo erkundeten wir die Stadt.
Einkaufspassage (Galleria Vittorio Emanuele II) in Mailand
Einkaufspassage (Galleria Vittorio Emanuele II) in Mailand
Zuerst steuerten wir die Viktor-Emmanuel-Passage an. Die zahlreichen Modeboutiquen beeindruckten uns sehr, die sehr hohen Preise jedoch auch. Während der weiteren Besichtigung der Stadt fielen uns die vielen Kirchen in der Stadt auf. Nachdem alle Souvenirs eingekauft waren, traten wir erschöpft und voller Eindrücke die Rückfahrt zum Hotel an.

Klassenfoto vor dem Mailänder Dom
Klassenfoto vor dem Mailänder Dom

Bootsfahrt nach Venedig
Bootsfahrt nach Venedig
Den dritten Tag der Klassenfahrt verbrachten wir in Venedig. Nach einer kurzen Bootsfahrt und Gang über die Seufzer-Brücke erreichten wir den ca. 14000 qm großen Markusplatz.
Blick auf Venedig
Blick auf Venedig
Die Seufzer-Brücke verdankt ihren Namen der Tatsache, dass auf dieser die Gefangenen auf dem Weg ins Gefängnis zum letzten Mal in die Freiheit blicken konnten und dieses häufig mit einem „Seufzer“ verbunden war.
Klassenfoto auf dem Marktplatz in Venedig
Klassenfoto auf dem Marktplatz in Venedig
Während unseres Aufenthalts in Venedig konnten wir zahlreiche Sehenswürdigkeiten u.a. den Dogenpalast und viele der ca. 150 Kanäle, z.B. den canal, grande besichtigen. Dabei ist uns aufgefallen, dass die Stadt sehr verwinkelt und insgesamt sehr teuer ist.

Blick in die Arena von Verona
Blick in die Arena von Verona
Die letzte Stadtbesichtigung führte uns am Donnerstag mit der Parallelklasse nach Verona. Während der ca. 1-stündigen Stadtführung lernten wir einiges über das Verona zur Zeit des Mittelalters und der Römerzeit kennen.
Klassenfoto in der Arena von Verona
Klassenfoto in der Arena von Verona
Ausgangspunkt der Führung war die Statue des Politikers Vittorio Emanuele II, der von von 1820-1878 lebte. Als erstes besichtigten wir die Arena von Verona auch Amphitheater genannt. Dort finden heute entweder Theateraufführungen oder Konzerte statt.
Julias Balkon in Verona
Julias Balkon in Verona
Nach einer kurzen Wanderung entlang des 415km langen und zugleich zweitgrößten Flusses Adige (dt. Etsch) erreichten wir den Piazza delle Erbe, den Marktplatz Veronas auf dem sich der Springbrunnen, Fontane, befindet. Zum Schluss der Stadtführung besichtigten wir noch Romeos Haus und Julias Balkon. Vor diesem befindet sich eine Bronzestatue der Julia. Das Berühren dieser soll Glück in der Liebe bringen.

Insgesamt war es eine schöne Zeit mit vielen Eindrücken, die der Klasse Spaß gemacht hat und die Klassengemeinschaft gestärkt hat.

Letzten Momente vor der
Rückfahrt nach Deutschland
Letzten Momente vor der
Rückfahrt nach Deutschland
Letzten Momente vor der
Rückfahrt nach Deutschland
Letzten Momente vor der
Rückfahrt nach Deutschland

Bericht: Klasse 10d, Fotos: SAMA
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz