Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

10. Okt. 2019

Aktuelles

Beginn Ganztag Jg. 6 bis 10

Mo, 17. Aug. 2020 Ganztags-Unterricht für den 6. - 10. Jahrgang: 1. - 9. Stunde

Klassenpfleg­schafts­sitzungen Jg. 5, 7 und EF

Di, 25. Aug. 2020 19:30 Uhr im Klassenraum Ihres Kindes, Neubau Standort I (5. u. 7. Jg.)
19:30 Uhr Aula, Standort II (Jg. EF)

Klassenpfleg­schafts­sitzungen Jg. 6 und 8 an Standort I
Klassenpfleg­schaftssitzungen Jg. 9 u. 10 an Standort II

Mi, 26. Aug. 2020 19:30 Uhr im Klassenraum Ihres Kindes

Jahrgangspfleg­schafts­sitzungen Jg. Q1 und Q2

Do, 27. Aug. 2020 19:30 Uhr, Standort II, Ort s. Aushang im Foyer

Schulpflegschafts­sitzung

Di, 01. Sept. 2020 18:00 Uhr, Mensa Standort I

Beginn der AGs

Do, 10. Sept. 2020

"Patrick Trick"
von Kristo Sagor

Mi, 09. Sept. 2020
Theateraufführungen
des GRETA für die
unteren Jahrgangsstufen,
Aula Standort I

Schulkonferenz

Di, 08. Sept. 2020 17:00 Uhr, Mensa Standort I

Potenzialanalyse
Kl. 8a

Mo, 14. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8b

Di, 15. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8c

Mi, 16. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8d

Do, 17. Sept. 2020

Laienreanimation aufgefrischt

Mit Musik geht alles besser.

Nachdem im letzten Schuljahr im Rahmen eines Pilotprojektes das Thema Laienreanimation an unserer Schule durch das Notärzteteam der RWTH Aachen vorgestellt wurde und im Anschluss eine Gruppe interessierter Kolleginnen und Kollegen eine Fortbildung erhalten haben, haben wir in diesem Schuljahr erstmalig die Schulung in Eigenregie durchgeführt.


Im Laufe eines Vormittages hatten alle Klassen der Jahrgänge 8-10 die Gelegenheit, an den von der RWTH zur Verfügung gestellten Übungspuppen zu üben. Während die Jahrgänge 9 und 10 nach dem Pilotprojekt bereits zum zweiten Mal an der Schulung teilnahmen, war die Schulung für den 8. Jahrgang eine Prämiere und die Spannung entsprechend hoch. Nach einer Einführung in das Thema Reanimation ergänzt durch zwei kurze Videoclips, konnte es endlich losgehen. Die Schüler waren sehr konzentriert bei der Sache und zeigten mit Unterstützung unserer Schulsanitäter des 10. Jahrgangs schon nach kurzer Zeit, dass eine Herzdruckmassage nicht nur von Erwachsenen ausgeführt werden kann. Die Devise lautet: Gewusst wie! Mit der richtigen Technik und dem richtigen Rhythmus kann im Notfall jeder helfen.


Ziel dieses Projektes ist, dass die Schüler im Laufe der Zeit die Scheu verlieren, etwas falsch zu machen, eine gewisse Routine bei der Reanimation entwickeln und ein Bewusstsein für das Thema Erste Hilfe entwickeln. Daher soll jeder unserer Schüler möglichst in jedem Schuljahr einmal an einer Reanimationsschulung teilnehmen.

Bericht: SPIE, Fotos: SPIE
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz