Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

31. Okt. 2019

Aktuelles

Info-Broschüre

Ab sofort finden Sie unsere neue Informationsbroschüre für Eltern von Viertklässlern im Download-Bereich.

Anmeldetermine Jg. 5 s. Aktuelles > Anmeldetermine 2020
Anmeldetermine EF s. Oberstufe > Anmeldungen 2020

Cyber-Mobbing

Morgen
Informationsveranstaltung für den 6. Jahrgang durch Hauptkommissar Arz, Kriminalkommissariat 44 Kriminalprävention/Opferschutz
3./4. Stunde, Aula Standort 1

Studien- und Berufsberatung
Sek II

Mo, 16. Dez. 2019

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Fr, 20. Dez. 2019 Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Weihnachtsferien

Di, 07. Jan. 2020

Informationsabend zu Schüler Online (Anmeldeverfahren für weiterführende Schulen)

Mi, 08. Jan. 2020 - 19:00 Uhr

Eingeladen sind alle Eltern und Schüler*innen des 10. Jahrgangs
Ort: Aula Pestalozzistraße 38, Herzogenrath-Kohlscheid


Informationsabend für die Oberstufe

Di, 14. Jan. 2020 - 19:30 Uhr

Eingeladen sind alle Schüler*innen des 10. Jahrgangs von Haupt-, Real- und Gesamtschulen und Schüler*innen des 9. Jahrgangs der Gymnasien, Eltern/Erziehungsberechtigte sowie interessierte Gäste.
Ort: Pestalozzistraße 38, Herzogenrath-Kohlscheid


Praktikum

Mo, 13. Jan. 2020
bis 24.01.2020
Schülerbetriebspraktikum des 10. Jahrgangs

Zeugnisausgabe

Fr, 31. Jan. 2020 der Unterricht endet nach der 3. Stunde

Zeugniskonferenzen

Do, 23. Jan. 2020 Für alle Schüler/innen ganztägig unterrichtsfrei

Anmeldungen Oberstufe (EF und Q1) für das Schuljahr 2020/21

Anmeldungen ab Mo, 03. Feb. 2020
Bitte bringen Sie das Halbjahreszeugnis und Geburtsurkunde oder Ausweis mit.
Karneval geschlossen.

BUUUUUUUH!!!
Gruselgeschichten in der Bibliothek

Die 1. Vorlesestunde an der Maria-Sibylla-Merian Gesamtschule war ein voller Erfolg. Die verdunkelte, mit Kerzen und Spinnennetzten dekorierte Bibliothek war bis auf den letzten Platz belegt und die Schüler und Schülerinnen hörten den Gruselgeschichten gebahnt zu.


Erzählt wurden die Geschichten vom Schlossgespenst Hugo, von blutigen Fingern und von einem späten Spaziergang auf dem Friedhof. Die Zuhörer gruselten sich ein wenig und lachten viel. Eine Schülerin sagte zum Schluss: „Die Vorlesestunde war ziemlich amüsant, ich freu mich schon auf die nächste.“

Im nächsten Monat geht es natürlich weiter. Die Vorlesestunde soll ein immer wiederkehrender Bestandteil im Pausenangebot werden. Das Bibliotheksteam freut sich auf orientalische Märchen im Dezember.


Bericht: MUSL, Fotos: MUSL
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz