Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

27. Feb. 2020

Aktuelles

Beginn Ganztag Jg. 6 bis 10

Mo, 17. Aug. 2020 Ganztags-Unterricht für den 6. - 10. Jahrgang: 1. - 9. Stunde

Klassenpfleg­schafts­sitzungen Jg. 5, 7 und EF

Di, 25. Aug. 2020 19:30 Uhr im Klassenraum Ihres Kindes, Neubau Standort I (5. u. 7. Jg.)
19:30 Uhr Aula, Standort II (Jg. EF)

Klassenpfleg­schafts­sitzungen Jg. 6 und 8 an Standort I
Klassenpfleg­schaftssitzungen Jg. 9 u. 10 an Standort II

Mi, 26. Aug. 2020 19:30 Uhr im Klassenraum Ihres Kindes

Jahrgangspfleg­schafts­sitzungen Jg. Q1 und Q2

Do, 27. Aug. 2020 19:30 Uhr, Standort II, Ort s. Aushang im Foyer

Schulpflegschafts­sitzung

Di, 01. Sept. 2020 18:00 Uhr, Mensa Standort I

Beginn der AGs

Do, 10. Sept. 2020

"Patrick Trick"
von Kristo Sagor

Mi, 09. Sept. 2020
Theateraufführungen
des GRETA für die
unteren Jahrgangsstufen,
Aula Standort I

Schulkonferenz

Di, 08. Sept. 2020 17:00 Uhr, Mensa Standort I

Potenzialanalyse
Kl. 8a

Mo, 14. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8b

Di, 15. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8c

Mi, 16. Sept. 2020

Potenzialanalyse
Kl. 8d

Do, 17. Sept. 2020

Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs 2020
in Aachen

Am Sonntag, den 16.02.2020, war es soweit. Die Schulsiegerinnen und Schulsieger des Vorlese-wettbewerbs aus dem Aachener Umland wurden in die Mayersche Buchhandlung in Aachen eingeladen, um dort auf Kreisebene anzutreten.

Unter den 19 jungen Leserinnen und Lesern sollte so die beste/der bester Leserin/Leser in den 6. Klassen ermittelt werden. Die Kinder sollten – wie auch im Schulentscheid – einen Textauszug von ca. 3 Minuten ihrer Wahl vorbereiten und diesen vorlesen, damit die Jury, welche aus Autorinnen und Experten des Bucheinzelhandels bestand, die Lesekompetenz der Kinder beurteilen konnten.

Im Schulentscheid der Klasse 6 an der Maria-Sibylla-Merian Gesamtschule wurde Maja Fuchs (6b) zur Siegerin gekürt. Sie trat als Vertreterin unserer Schule an und konnte auch auf Kreisebene mit einer guten und soliden Leseleistung überzeugen.


Maja selbst beschreibt die Erfahrung so: „Als ich in den Raum kam, in dem wir dann vorlesen mussten, war ich sehr aufgeregt. Dann habe ich allen zugehört und fand alle sehr gut. Als dann der letzte Mitstreiter vor mir dran war, stieg die Aufregung. […] Dann gab es die Entscheidung, auch wenn ich es nicht geschafft habe, war es trotzdem eine schöne Erfahrung und ich habe ja nicht verloren. Ich habe es ja schon soweit geschafft.“

Maja zeigt dabei Sportsgeist und würdigte mit allen anderen Kindern die Leistung der Siegerin, die nun auf Bezirksebene antreten wird.

Die Maria-Sibylla-Merian Gesamtschule bedankt sich zudem bei der Mayersche Buchhandlung für den tollen Nachmittag, den die Kinder sehr genossen haben. Wir wünschen der Siegerin weiterhin viel Erfolg am 04.04.2020in Bonn.

Bericht: ZIMM/ Maja (6b), Fotos: ZIMM
02.03.2020
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz