logo

Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

26. Jan. 2021

Aktuelles

Was tun, wenn mein Kind erkrankt ist?

Handlungsempfehlung des Schulministeriums mit der Bitte um Beachtung


pdf file Schaubild
Link siehe Download-Bereich

Informationen zum Corona-Virus

Bitte beachten Sie die offiziellen Informationen der
Link Städteregion
Auch hier finden Sie Übersetzungen in verschiedene Sprachen.

Informationen zu Corona in verschiedenen Sprachen

Link Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Kollegiums­fortbildung

Mi, 29. Sept. 2021
unterrichtsfrei

Unterrichtsfrei wg. Dienstbesprechung u. Kollegiumsausflug

Fr, 01. Okt. 2021

1. Methodentag

Di, 05. Okt. 2021
Der Unterricht endet für die Jahrgänge 5 bis EF nach der 5. Stunde. Die Leistungskurse der Q1 und Q2 finden im Anschluss statt.

Förderverein­ Mitglieder­versammlung

Di, 05. Okt. 2021 19:30 Uhr, Mensa Standort I

Bitte denken Sie an den Mund-Nasen-Schutz und einen negativen Testnachweis (maximal 24 Stunden alt) oder Nachweis der Genesung oder des vollständigen Impfschutzes. Es gelten die 3G-Regeln.


Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 08. Okt. 2021
Der Unterricht endet für die Jahrgänge 5 bis 10 nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 25. Okt. 2021

Allerheiligen

Mo, 01. Nov. 2021 Feiertag - unterrichtsfrei
aktuell-grey

Distanzunterricht bis zum 12. Februar verlängert

Der Präsenzunterricht wird ab sofort bis zum 12. Februar 2021 ausgesetzt.

So ist es auf der Seite des Schulministeriums zu lesen (klicken Sie auf den Link "aktuell") und so wird es in den Medien verkündet. Alle bisher umgesetzten Regelungen werden beibehalten und lediglich verlängert.

Über Teams wird der Unterricht an unserer Schule in digitaler Form erteilt, wie Sie es schon aus den letzten Wochen kennen. Es gilt weitestgehend der Unterrichtsverlauf nach Stundenplan.

Die Notbetreuung für die Jahrgangsstufen 5 und 6 wird fortgesetzt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Wenden Sie sich bitte per Mail an das Sekretariat.

Zur Zeugnisausgabe am Freitag, 29. Januar kommen die Schüler*innen klassenweise nach festgelegtem Zeitplan in die Schule. Ein Informationsschreiben ging bereits an alle Eltern. Sollten Sie dieses nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an die Klassen- oder Schulpflegschaftsvorsitzenden. Die Abholung der Zeugnisse erfolgt auf freiwilliger Basis! Bitte informieren Sie die Tutor*innen Ihres Kindes, wenn Sie das Zeugnis zu einem späteren Zeitpunkt, auch in der kommenden Woche, im Sekretariat abholen möchten. Hierzu ist dann eine telefonische Terminabsprache nötig.

Bericht: ONKL
26.01.2021