logo

Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

21. Apr. 2021

Aktuelles

Was tun, wenn mein Kind erkrankt ist?

Handlungsempfehlung des Schulministeriums mit der Bitte um Beachtung


pdf file Schaubild
Link siehe Download-Bereich

Informationen zum Corona-Virus

Bitte beachten Sie die offiziellen Informationen der
Link Städteregion
Auch hier finden Sie Übersetzungen in verschiedene Sprachen.

Informationen zu Corona in verschiedenen Sprachen

Link Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 25. Okt. 2021

Allerheiligen

Mo, 01. Nov. 2021 Feiertag - unterrichtsfrei

Bäume für den Klimaschutz
Metamorphose für den Schulhof

Aktion „1000 Bäume für unsere Zukunft“ 2020

Noch ist hier Baustelle
Noch ist hier Baustelle
Metamorphose!
Metamorphose!

Was lange währt wird endlich gut! Fast ein halbes Jahr ist vergangen, seit der Startschuss fiel und der 8. Jahrgang sich im Rahmen des Unterrichtsprojekts "Ökosystem Wald" auch mit dem Klimaschutz befasste. Da kam die Aktion der Bürgerstiftung der Städteregion in Kooperation mit einem Geldinstitut gerade recht, um der Theorie auch Taten folgen zu lassen. 50 Euro war der Grundstock der Bürgerstiftung. Schnell war allerdings klar, dass wir mehr als nur einen Baum pflanzen wollten. Der Förderverein unserer Schule war sofort bereit in die Bresche zu springen und für die restliche Finanzierung zu sorgen.

Zum Schluss reichte es für ein Gehölz für jede der vier Klassen im Jahrgang samt Pflanz-Zubehör.

Erfreulicherweise haben die jungen Bäume und Sträucher die ungewöhnlich niedrigen Temperaturen des Winters gut überstanden. Am Mittwoch war endlich bei strahlendem Wetter der große Tag, an dem sie ihren endgültigen Standort erhalten sollten.

Frau Schnichels, Herr Okon und Schüler
Frau Schnichels, Herr Okon und Schüler
Mit perfektem Gartengerät reiste Herr Drzymalla an um die Schüler*innen zu unterstützen. Frau Gierlich, unter deren Leitung die gesamte Aktion von der Planung bis zur Ausführung stand, war nach getaner Arbeit mit dem Ergebnis ausgesprochen zufrieden. Begeistert von dem großen Engagement der Achtklässler zeigte sich auch die Klimaschutzbeauftragte der Stadt Herzogenrath, Sabine Schnichels.

Unerwartete Hilfe kam dann auch von den Kindern aus der Notbetreuung, die gerne die gespendeten Frühlingsblüher in die Erde brachten.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Eine perfekte Metamorphose von der Baustelle zum Schulhofbereich. Die Achtklässler freuen sich schon darauf, sich demnächst auf diesem neuen Platz ihr Mensa-Essen schmecken zu lassen.

Präsentation pdf file Aktion 1000 Bäume für unsere Zukunft 2020-21 [2021-04-25] (5,28 MB)


Bericht: ONKL, Fotos: ONKL
21.04.2021