logo

Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

21. Jan. 2021

Aktuelles

Extra-Zeit zum Lernen am Ende der Sommerferien

Fit in Mathe!

In Folge der Corona-Pandemie haben sich bei vielen Schüler*innen leider größere Lernlücken aufgetan. Das betrifft vor allem das Fach Mathematik. Deshalb bietet die Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule im Rahmen des Programms „Extra-Zeit zum Lernen“ des NRW-Schulministeriums am Ende der Sommerferien einen dreitägigen Intensivkurs „Fit in Mathe!“ an.
Die Stadt Herzogenrath als Schulträger übernimmt 20 Prozent der anfallenden Kosten und stellt die Räumlichkeiten in der Schule. Für die Schüler*innen ist das Angebot kostenlos.
In sechs verschiedenen Gruppen erhalten Schüler*innen des kommenden 10. Jahrgangs und der Oberstufe vom 11. bis zum 13. August jeweils von 9.30 – 15.30 Uhr qualifizierte Nachhilfe von Studierenden der RWTH Aachen (Lehramt/technische Studiengänge).
Das ausführende Lerninstitut 1Plus hat sich dabei eng mit der Fachschaft Mathematik bezüglich der Lerninhalte abgestimmt.
Die Resonanz auf das Angebot in den Sommerferien ist bemerkenswert: Insgesamt haben sich 84 Schüler*innen angemeldet.
Link: Link Extra-Zeit zum Lernen

ANTalive Ferienkurse

ANTalive.jpg
Keine Lust auf langweilige Ferien? Dann melde dich doch an!
ANTalive bietet z. B. den Kurs "Experimentieren mit dem Smartphone oder "CAD - Online: Zeichenprogramm für Ingenieure und Techniker". Angesprochen sind Schüler*innen unterschied­licher Jahrgangsstufen.
Link ANTalive
pdf file CAD Zeichenprogramm - Sommerkurs 2021 (84,04 kB)
rwth_logo.jpg

Schüleruni in den MINT-Fächern

RWTH bietet kostenlose Ferienkurse für Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe


- Schüleruni Architektur
- Schüleruni Bauingenieurwesen und Umweltingenieurwissenschaft
- Schüleruni Chemie
- Schüleruni Elektrotechnik
- Schüleruni Informatik
- Schüleruni Maschinenbau
- Schüleruni Mathematik
- Schüleruni Physik
- Schüleruni MINT Lehramt: Mathematik, Informatik, Physik und Chemie
- Schüleruni Ingenieurwissenschaften – nachhaltige Technologien entwickeln für die Zukunft
- Schnupperuni Ingenieurwissenschaften für Mädchen
- Girls go MINT + Sport

Link RWTH Schüleruni
Link RWTH Anmeldung zur Schüleruni
MINT_Logo

Unsere Schule - Unser Schwerpunkt MINT

Mit der Gründung der Schule im Jahr 2012 wurde bereits der Schwerpunkt MINT festgelegt. MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Auf unterschiedliche Art und mit vielfältigen Inhalten werden wir diesem Anspruch gerecht. Egal ob fächerübergreifende Themen im integrierten Fach Naturwissenschaften, in den Einzelfächern Biologie, Chemie und Physik, in der Grundbildung Informatik, dem praxisorientierten Fach Technik oder verschiedenen Arbeitsgemeinschaften, wie z. B. Robotik, immer geht es darum, den Schüler*innen einen umfassenden Einblick in die weite Welt der MINT-Fächer zu geben.

Lust und Freude an naturwissenschaftlichen Themen zu vermitteln, ist vorrangiges Ziel des Unterrichts. In hervorragend eingerichteten Unterrichtsräumen auf dem neuesten Stand der Technik macht das Experimentieren viel Spaß. Digitale Tafeln in den Fachräumen und allen Klassenräumen in unserem Neubau erlauben neue Unterrichtsmethoden.

Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten in unser umfangreiches MINT-Konzept entführen und verschaffen Sie sich im MINT-Archiv einen Eindruck von der Vielfalt der bisherigen Projekte.

Bericht: ONKL
21.01.2021