logo

Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

01. Juni 2020

Aktuelles

Was tun, wenn mein Kind erkrankt ist?

Handlungsempfehlung des Schulministeriums mit der Bitte um Beachtung


pdf file Schaubild
Link siehe Download-Bereich

Informationen zum Corona-Virus

Bitte beachten Sie die offiziellen Informationen der
Link Städteregion
Auch hier finden Sie Übersetzungen in verschiedene Sprachen.

Informationen zu Corona in verschiedenen Sprachen

Link Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Kollegiums­fortbildung

Mi, 29. Sept. 2021
unterrichtsfrei

Unterrichtsfrei wg. Dienstbesprechung u. Kollegiumsausflug

Fr, 01. Okt. 2021

1. Methodentag

Di, 05. Okt. 2021
Der Unterricht endet für die Jahrgänge 5 bis EF nach der 5. Stunde. Die Leistungskurse der Q1 und Q2 finden im Anschluss statt.

Förderverein­ Mitglieder­versammlung

Di, 05. Okt. 2021 19:30 Uhr, Mensa Standort I

Bitte denken Sie an den Mund-Nasen-Schutz und einen negativen Testnachweis (maximal 24 Stunden alt) oder Nachweis der Genesung oder des vollständigen Impfschutzes. Es gelten die 3G-Regeln.


Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 08. Okt. 2021
Der Unterricht endet für die Jahrgänge 5 bis 10 nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 25. Okt. 2021

Allerheiligen

Mo, 01. Nov. 2021 Feiertag - unterrichtsfrei

Spannende Projektkurse 2020/21

Projektkurswahl

Die Vorbereitungen für das kommende Schuljahr laufen bereits auf Hochtouren. Normalerweise hätten sich die Schüler*innen der Einführungsphase in der Aula eingefunden, um dort der Präsentation zu folgen, mit der ihnen die zur Wahl stehenden Projektkurse für das kommende Schuljahr vorgestellt werden.

In diesem Jahr läuft alles ein bisschen anders. Statt in der Aula saßen die Schüler*innen zu Hause und folgten dort den Worten der präsentierenden Lehrer*innen. Auf den Bildschirmen ihrer digitalen Endgeräte wurden die Folien der Präsentation eingeblendet, während die Lehrpersonen schilderten, was die Schüler*innen nach Wahl eines bestimmten Kurses im kommenden Schuljahr erwartet. Fragen konnten jederzeit im parallellaufenden Chat gestellt werden und wurden zügig beantwortet.

Fünf Projektkurse wurden vorgestellt, die drei verschiedenen Profilbereichen zuzuordnen sind.

Profile
Bereits bei den ersten beiden Projektkursen, die vorgestellt wurden, war klar, dass die Wahl nicht einfach wird. Diese Vermutung bestätigte sich bis zum Ende der Infoveranstaltung.

Zur Wahl stehen nun die Projektkurse

Forensik - dem Verbrechen auf der Spur: Mit naturwissenschaftlichen Methoden werden Verbrechen aufgeklärt. Hier kommt mit Biologie, Chemie und Physik richtig Spannung in den Unterricht!

English around the world: Es gibt viel zu entdecken in den englischsprachigen Ländern der Welt. Ein Highlight wird sicher Australien sein, da hier ein digitaler Schüleraustausch startet, der an den real bereits bestehenden Schüleraustausch mit Adelaide anknüpft.

Wie Mathematik und Informatik unser Leben beeinflussen: Musikerkennung, soziale Netzwerke - Informatik und ihr Werkzeug Mathematik umgeben uns überall im Alltag.

Sport im Wandel - Vom antiken Olympia zum Fitnesstrend auf Social Media: Von den Anfängen in der Antike über die Zeit des Nationalsozialismus und der damaligen DDR bis zum heute in den Social Media proklamierten Fitness- und Schönheitswahn wird die Bedeutung des Sports facettenreich beleuchtet.

Herausforderung Klimawandel: Angeknüpft wird an den Roman "Die Geschichte des Wassers" von Maja Lunde. Vor dort ausgehend wird das Thema Klimawandel aus verschiedenen Perspektiven betrachtet.

Bild_Klimawandel

Nach der Präsentation der Projektkurse steht nun die Wahl an - natürlich ebenfalls in digitaler Form. Doch damit nicht genug: auch die Projektkurse selbst werden im kommenden Schuljahr zum großen Teil digital stattfinden. Damit geht die Schule einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung und Ausbau ihres MINT-Schwerpunktes.

Projektkursziele


Bericht: ARLT
05.06.2020